Home

Frauenverein Maschwanden -

Gemeinsam unterwegs

SPRUCH DES MONATS

Dear future,

I'm ready!

Über uns

Wir sind ein politisch unabhängiger und konfessionell neutraler Verein, dessen Mitglieder sich ehrenamtlich zum Wohle der lokalen Bevölkerung einsetzen. Frauen aller Altersstufen engagieren sich nach ihren Neigungen und Fähigkeiten oder unterstützen unsere Bestrebungen durch ihre Mitgliedschaft; dieser Mix macht unsere Veranstaltungen stets sehr lebendig und erfolgreich.


Wir als Frauenverein sind stolz, auch nach mehr als 130 Jahren noch immer zu bestehen und einen wichtigen Beitrag an die Gemeinschaft zu leisten. Heute zählt der Verein rund 90 Mitglieder (davon 5 Vorstandsfrauen und 28 Ehrenmitglieder über 70).


Wir freuen uns über alle, die mit uns weiterhin an gemeinsamen Projekten wachsen und als Frauen in Bewegung unterwegs sind.


Neumitglieder sind bei uns jederzeit herzlich willkommen.



Download unserer Statuten (PDF)

Nehmen Sie Platz in unseren Reihen...

Möchten Sie Mitglied werden?


Sehen Sie hier weitere Details...

GESCHICHTE

1883 

Erste Erwähnung als «Arbeitsschul-Verein»; Aufgabenbereich v.a. bzgl. Arbeitsschule

1890 

neuer Wirkungskreis: Sonntagsschule

1928 

Beitrag zur Neuerstellung der Frauenbadhütte

1940 

Konfessionelle Neutralität

1940/41 

Zweiter Kriegswinter. Einsatz für Kinder und Flüchtlingskinder, Päckli für Aktivdienstler, insbesondere Anfertigung von Strickwaren.

1952 

Gründung Webstube, 5 Jahre später erste Webausstellung

1966 

Ehrenmitgliedschaft für Mitglieder über 80

1968 

Chilbi: erster Bazar vom Frauenverein, Erlös geht in den Schwimmbadfonds

1975 

Chilbi: erstmals mit Kaffeestube

1980 

Freizeitausstellung im «Kreuz» mit handwerklichen Gegenständen

1985 

mehr Kursangebot: Selbstverteidigungskurs für Frauen, Massagekurse, Theater

1989 

Erneuerung der Statuten von 1900

Ehrenmitgliedschaft ab 70 Jahren

1994  

Beginn Brauchtum Adventsfenster

2014

erster Weihnachtsmarkt zum 20jährigen Bestehen der Adventsfenster

2019 

GV wieder im dorfeigenen Restaurant «Kreuz» 

zweiter Weihnachtsmarkt

2020

erstmals keine GV aufgrund Corona